[Event] Hanami in Bad Langensalza

0
Am 20. April war es mal wieder soweit: Hanami in Bad Langensalza. Dieses Jahr war es für mich das dritte Mal – und ich muss sagen, es macht immer wieder Spaß. Dieses Jahr waren mehr Japaner mit als die Jahre zuvor und wir waren auch mal wieder die Attraktion *lach* Leider gab es aufgrund des kalten Wetters noch keine Kirschblüten. Eine einzige, die gerade versucht hat herauszukommen, habe ich gefunden. Aber sonst war leider nichts..Hanami Bad Langensalza 2013
Das Programm war wieder gut gefüllt. Kämpfe in Samurai-Rüstung (was mal wieder sehr lustig war), Vorführungen wie man Rüstung & Kimono anzieht, Sumo-Showkampf und Kyudo. Auf Kyudo (Bogenschießen) hatte ich mich besonders gefreut, da ich das noch nie in Echt gesehen habe. Es war auch wirklich sehr beeindruckend, auch wenn wir dafür von unserem Picknick-Platz weichen mussten… Ich hoffe, ich kann das irgendwann mal ausprobieren. Das einzige, was ich ein wenig vermisst habe, war die Taiko-Gruppe, die leider erst am 21. April aufgetreten sind.
Hanami Bad Langensalza 2013
Unser Picknick war auch sehr schön. Es gab ganz viel zu essen. Ich hatte Manjuu gemacht (mehr dazu hier) und Käsekuchen mitgebracht. Zudem haben ein paar Japanerinnen auch noch Onigiri, Dango und Sandwiches mitgebracht. Das Sushi, welches es zu kaufen gab, sah zwar schön aus, hatte aber auch seinen Preis…
Hanami Bad Langensalza 2013 Hanami Bad Langensalza 2013
Was gibt es noch groß zu sagen? Es war ein wirklich toller, aber auch anstrengender Tag. Ich bin sehr glücklich, dass viele mitgekommen sind und dass es ihnen anscheinend auch sehr gut gefallen hat. Ich hoffe, so etwas können wir bald mal wiederholen (^__^)~
Hanami Bad Langensalza 2013
Und hier hab ich noch ein paar weitere Artikel zu diesem Tag:
Artikel auf YokosoNews (Englisch)
Blogeintrag auf Ameba (日本語)
Share.

Leave A Reply