[Reiseplanung] The Wizarding World of Harry Potter

2
Eigentlich waren mein Freund und ich schon im Mai – während der Golden Week *hust* – im Universal Studios Japan (kurz USJ). Jedoch wurde bereits davor angekündigt, dass es ab Mitte nächsten Monat, um genau zu sein ab dem 15. Juli, dort eine neue Attraktion gibt. Und zwar nichts geringeres als The Wizarding World of Harry Potter – natürlich mit Hogwarts-Schloss und allem drum und dran. Als Harry Potter-Fan war ich natürlich damals schon über die zeitliche Planung sauer (.___.)”

Nun habe ich ja einen ganz lieben Freund und der hat ja mitbekommen, wie geknickt ich deshalb war. Also hat er vorgeschlagen, dass wir im Sommer noch einmal nach Osaka fahren. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen (^0^) 
Natürlich gibt es gerade massenweise Angebote, denn alle wollen zu Harry Potter. Wir haben einige Prospekte gewälzt, in denen gleich Zug & Hotel mit dabei sind. Allerdings musste ich mir nun erklären lassen, dass zu den ausgezeichneten Preisen noch weitere Kosten hinzukommen und dies und das und jenes und so würden wir bei irgendwas um die ¥ 50,000 (etwa 400 €) pro Person liegen. Das ist mir allerdings zu teuer – auch wenn da ein Extra-Pass für die HP-Attraktion dabei ist.

Nach ein paar Diskussionen mit meinem Freund haben wir nun am vergangenen Wochenende fast alles einzeln gebucht. Übernachten tun wir wieder im gleichen Toyoko Inn, wie auch während der Golden Week, denn durch meine Mitgliedskarte kostet uns ein Doppelzimmer nur knapp ¥ 6,000 die Nacht. Die Tickets fürs USJ haben wir ebenfalls schon über Lawson gekauft. 
Ich bin ja der Meinung, dass wir, wenn wir uns früh genug zum USJ begeben, wir auch zu Harry Potter können. Schließlich gehen wir Anfang September, wenn die meisten wieder auf Arbeit/Uni/Schule müssen und außerdem ist es ein Wochentag. Mein Freund ist nicht dieser Meinung. Um Schlimmeres zu verhindern, haben wir uns nun entschieden auch noch jeweils ein Express Pass Booklet für 5 Attraktionen zu nehmen. Damit können wir sowohl zu HP als auch wieder zu Spider Man, welches uns das letzte Mal am besten gefallen hat. 
Um die Zugtickets haben wir uns nun dieses Wochenende gekümmert. Hin- und Rückfahrt von Shin-Yokohama nach Shin-Osaka für ¥ 20,400 (etwa 150 €). Aber wir haben ja keine große Auswahl. Und Shinkansenfahren ist auch was nettes (^w^) Allerdings konnte uns die Frau nicht versichern, dass, wenn wir Plätze reservieren, auch nebeneinander sitzen können. Lassen wir uns mal überraschen…

Hier ist übrigens die (englische) Seite zu Harry Potter im USJ.
Nun freue ich mich doch ein wenig auf den September. Zumindest auf den Anfang. Denn bei dem Wort September kommt bei mir immer der traurige Beigeschmack hoch, dass es Mitte des Monats zurück nach Deutschland geht. Ich will nicht… Ich könnt jetzt schon allein beim Gedanken daran heulen (TT^TT)~
Share.

2 Kommentare

Leave A Reply