[Anime] Ansatsu Kyoushitsu / Assassination Classroom

0

Vor einer Weile habe ich hier ja schon einmal über den Manga  Ansatsu Kyoushitsu / 暗殺教室 / Assassination Classroom geschrieben (Eintrag hier). Seit 10. Januar 2015 läuft in Japan nun die Anime-Serie auf Fuji TV und die bin ich fleißig am gucken.

 

Nochmal schnell eine kurze Zusammenfassung zur Story: Die Klasse 3-E der Kunugigaoka Junior High School bekommt einen neuen Lehrer – ein rundköpfiges Tentakel-Alien, welcher sich mit der 20-fachen Schallgeschwindigkeit bewegen kann und seine Farbe je nach Gefühlslage verändert. Er plant in einem Jahr die Erde zu zerstören und hat als Beweis schon mal einen großen Teil des Mondes vernichtet. Aus unbekannten Gründen will er für ein Jahr die 3-E unterrichten, welche nun die Aufgabe bekommt ihn zu töten. Als Belohnung gibt es von der Regierung 10 Billionen Yen. Ihrem neuen Lehrer geben sie den Namen Koro-sensei (殺先生), abgeleitet von korosu (殺す, töten, ermorden). Nun gibt es jeden Tag von den Schülern einen neuen Versuch ihren Lehrer ums Leben zu bringen.
Ich habe lange keine Anime- und Manga-Serien mehr verfolgt. Ansatsu Kyoushitsu hat das geändert, denn da lese ich sowohl den Manga und warte sogar jeden Freitag Abend gespannt auf die neue Folge. Nach den ersten Folgen habe ich mich nun auch an Koro-sensei’s Stimme gewöhnt, die ich erst sehr komisch fand.

Was mir besonders gefällt, ist dass der Anime ziemlich genau an den Manga gebunden ist. Auch das Opening und Ending Theme gefallen mir sehr. Das Opening namens „Seishun Satsubatsuron“ (青春サツバツ論) wird von ein paar der Synchronsprecher gesungen. Das Ending „Hello, shooting-star“ kommt von Moumoon.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=hMYhMnRxj-0]
Wer nun Interesse hat: den Anime kann man u.a. auf AnimeHail ansehen. Dort kommt die aktuelle Folge meist wenige Stunden nach Ausstrahlung sogar mit englischen Untertiteln online. Der Manga erscheint seit September 2014 auch in Deutschland. Wer schon mal weiter als die deutschen Veröffentlichungen lesen möchte, kann auf MangaHere vorbei schauen. Da gibt es den Manga online auf Englisch.
Share.

Leave A Reply