[Blog] Meet the Blogger Challenge 2019

0

Neues Jahr – neue Meet the Blogger Challenge. Auch dieses Jahr hat Anne Häusler wieder eine 14-tägige Challenge auf die Beine gestellt, bei der sich Blogger, Content Creator und alle anderen, die Lust darauf haben, unter dem Hashtag #MeettheBloggerDE19 vorstellen können.

Die Themen waren dabei sehr unterschiedlich und teilweise auch eine richtige Herausforderung. Trotzdem hat es wieder sehr viel Spaß gemacht. Für alle, die mir nicht auf Instagram folgen (wenn ihr das tun wollt – hier geht es lang), fasse ich wie im vergangenen Jahr auch in diesem Artikel noch einmal alle Posts vom 1. bis 14. Mai 2019 hier zusammen. Viel Spaß beim Lesen!


Tag 1 – Du

Heute ist Tag 1 der #MeettheBloggerDE19 Challenge und ich habe dieses Mal den Start nicht verpasst. Yay!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Thema des ersten Tages ist #Du und bedeutet, eine kleine Vorstellung meinerseits. Da ich hier seit dem letzten Jahr einige neue Follower bekommen hab, ist das eine gute Chance.

Mein Name ist Claudia, ich bin derzeit 28 Jahre alt und ich lebe nun seit gut 2 1/2 Jahren in Japan. Ich interessiere mich schon sehr lange für das Land und bin glücklich, dass ich nach mehreren Reisen und einem Jahr Working Holiday den Schritt des Auswanderns nach Japan gemacht habe. Durch meine Liebe zu Japan bin ich auch zum Bloggen gekommen. Inzwischen bin ich auch verschiedenen Social Media Kanälen aktiv und habe auch immer mehr Spaß am Videos machen.

Funfact, den viele Japaner nicht glauben können: ich liebe als Deutsche weder Bier noch bin ich ein großer Fan von Würsten und Senf xD

Meet the Blogger 2019
Im Kimono vor einem japanischen Haus.
Zum Originalpost (1. Mai 2019)

Tag 2 – Wie ich gelernt habe…

Auf in Tag 2 der #MeettheBloggerDE19 Challenge.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Thema heute: Wie ich gelernt habe…

Ich bin ein typischer “Learning by Doing”-Typ. Ich kann mich nicht hinsetzen und stundenlang Texte lesen, wie etwas funktioniert. Ich setze mich hin und probiere es einfach aus und bastel dann so lange daran, bis es mir gefällt.

So war es beim Bloggen, beim Videos schneiden und bei fast allen meiner Hobbies auch. Ich liebe es neue Sachen auszuprobieren und bin für vieles offen.

Zum Foto: Hier durften wir in der Präfektur Aichi eine Katzenfigur selbst gestalten ♥

Meet the Blogger 2019
Anmalen einer Maneki Neko Figur
Zum Originalpost (2. Mai 2019)

Tag 3 – Arbeitsplatz

Und schon sind wir bei Tag 3 der #MeettheBloggerDE19 Challenge. Heute mit dem Thema #Arbeitsplatz.

Als Blogger ist es für mich meist der Laptop, an dem ich meine meisten Texte schreibe, weil es mir an meiner vertrauten Tastatur natürlich am besten von der Hand geht. Neben meinem Laptop gehört dazu auch mein Notizbuch, Tee zum Trinken und ein paar Süßigkeiten.

Aber wie viele es sicher kennen: als Content Creater arbeitet man eigentlich 24 Stunden am Tag – zumindest im Kopf. Vor allem Abends im Bed und sehr oft auch unter der Dusche denke ich über Themen nach. Je nach dem, wie die Stimmung gerade ist, schreibe ich auch oft im Zug auf dem Handy – fertig gestellt, wird alles am Ende aber dann doch wieder am Laptop.

Meet the Blogger 2019
Laptop, Notizheft, Stifte, Tee und Süßigkeiten
Zum Originalpost (3. Mai 2019)

Tag 4 – Frühling

Tag 4 der #MeettheBloggerDE19 Challenge und heute dreht es sich um den #Frühling 🌸

Ich bin der absolute Frühlingsmensch ♥ Da ich eine Frostbeule bin, mag ich den Winter nicht sonderlich und liebe es daher, wenn es im Frühling anfängt wärmer zu werden und alle Pflanzen anfangen zu blühen. Vor allem in Japan ist die Kirschblütenzeit ein ganz besonderes Erlebnis und ich kann mich daran jedes Jahr nicht satt sehen 🌸

Was bedeutet der Frühling für euch? 

Meet the Blogger 2019
Weiße Kirschblüten
Zum Originalpost (4. Mai 2019)

Tag 5 – Organisation

Tag 5 der #MeettheBloggerDe19 Challenge und heute dreht es sich um #Organisation.

In der Hinsicht, bin ich ziemlich unterschiedlich. Ich mache mir meist zu Beginn des Monats einen Plan, was ich alles abarbeiten möchte. Da ich bei meinen Videos einen festen Veröffentlichungstag habe, ist das für mich auch recht hilfreich.

Allerdings kann man nicht immer alles planen und es ändert sich mal etwas. Da bin ich dann wieder recht spontan und mache einfach, was ich denke. Zudem habe ich bei meinem privaten Blog aufgehört mir Stress zu machen. Wenn ich einen Artikel nicht mehr schaffe oder gerade keine Lust auf’s Schreiben habe, dann ist das halt so und der Artikel kommt eben im nächsten oder übernächsten Monat. Ideen habe ich immer jede Menge. Die kommen in mein Notizbuch und werden dann nach und nach irgendwann abgearbeitet. 

Meet the Blogger 2019
Rilakkuma vor einer weißen Tafel mit Aufgaben
Zum Originalpost (5. Mai 2019)

Tag 6 – Zitat / Motto

Tag 6 der #MeettheBloggerDE19 Challenge. 

Heute geht es um das Thema #ZITAT / #MOTTO und eigentlich habe ich da nicht wirklich etwas. Früher hieß es bei mir bei der Frage immer “Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum”. Durch meine Auswanderung nach Japan, habe ich dieses sogar teils erfüllen können.

Ich möchte den heutigen Tag nutzen, um meine Lieblingsband hier zu teilen. Denn MUCC bedeuten mir wirklich viel und ich liebe vor allem ihre Texte auch sehr. Wo wir gleich bei einem Zitat sind – hier aus einem meiner absoluten Lieblingsliedern Yasashii Uta.

誰しもが持つその歌声を
今ここに響かせて
うたうことで少しだけ強くなれる聴かせておくれ
君だけのうたを

Everyone has a singing voice
Here and now, let it resound
With singing, you’ll be able to become just a little bit stronger. 
Let me hear it, your unique song.


Die Musik gibt mir immer wieder Kraft. Auch, wenn es mir mal nicht so gut geht. Etwas, was ich nie verlieren möchte.

Meet the Blogger 2019
Konzert Bänder von Mucc
Zum Originalpost (6. Mai 2019)

Tag 7 – Die ungeschminkte Wahrheit

Und nun sind wir schon bei Tag 7 der #MeettheBloggerDE19 Challenge. Die erst Woche ist geschafft. Heute geht es um #DieUngeschminkteWahrheit und #mehrrealitätaufinstagarm.

Nun ja, auf instagram sieht das Leben immer so toll aus, aber auch ich teile hier ja auch vorwiegend die besonderen Sachen in meinem Leben. Hinter den Kulissen sind manche Tage wirklich langweilig und unspektakulär, aber ich habe ja genug herumliegen, was ich noch nicht geteilt habe. Genau das ist eines meiner Probleme. Ich komme nicht zum Aufarbeiten meiner ganzen Erlebnisse. Blog, Insta, Twitter, Videos – alles frisst ein Haufen Zeit und manchmal hat man einfach eine Lust mehr und will seine Ruhe haben. So geht es sicher jedem mal.

Zuhause bin ich auch immer Gammellook unterwegs. Ich liebe meine weiten Shirts und Socken mit niedlichen Charakteren. Hier auf dem Bild sind meine Mimikyu-Socken, die ich mir erst letztens gegönnt habe :3

Meet the Blogger 2019
Mimikyu Socken
Zum Originalpost (7. Mai 2019)

Tag 8 – Traumprojekt

Tag 8 der #MeettheBloggerDE19 Challenge. Heute heißt es #Traumprojekt.

Wovon ich träume? Ja~ regelmäßige bezahlte Aufträge als Reiseblogger, wie im Foto der Trip in die Präfektur Aichi, wären wirklich was tolles. Ich werde zwar ab und zu auf Reisen eingeladen, allerdings wäre es ein Traum irgendwann mal davon leben zu können. Denn Japan erkunden und darüber zu berichten macht mir wirklich extrem viel Spaß. Aber davon werde ich wohl noch lange träumen müssen.

Eine richtige Traum-Kollaboration habe ich nicht. Es gibt viele Menschen, mit denen ich gern einmal zusammen arbeiten würde. Am meisten wünsche ich mir derzeit, glaube ich, einmal Sharla treffen zu können.

Wie sieht es bei euch aus – wen würdet ihr gern einmal treffen oder sogar zusammenarbeiten?

Meet the Blogger 2019
Im Kimono auf der Burg Inuyama
Zum Originalpost (8. Mai 2019)

Tag 9 – Stories: Mein Tag

Tag 9 der #MeettheBloggerDE19 Challenge und dieser findet heute in den Stories statt. Unter dem Thema #MeinTag nehme ich euch mit in einem recht normalen Tag mit mir. Schaut rein o(^w^)o

Meet the Blogger 2019
Fahrrad
Zum Originalpost (9. Mai 2019)

Tag 10 – Buchtipp

Tag 10 der #MeettheBloggerDE19 Challenge geht heute um #Buchtipp. Ich komme leider nicht allzu viel zum Lesen, weshalb ich an aktuellen Werken nicht viel zur Auswahl habe. Aber eines meiner Lieblingsbücher, oder besser gesagt Manga, ist Ojisama to Neko (おじさまと猫), welches bisher allerdings nur auf Japanisch erschienen ist. Ich bin in die liebevollen Geschichten zwischen dem älteren Herren und dem dicken Fellknäul einfach total vernarrt und hoffe, dass noch viele Menschen die Möglichkeit bekommen, diese zu lesen.

Was ist euer aktuelles Lieblingsbuch? 

Meet the Blogger 2019
Fukumaru Plüschtier und Ojisama to Neko Manga
Zum Originalpost (10. Mai 2019)

Tag 11 – Throwback

Das Thema am 11. Tag der #MeettheBloggerDE19 Challenge ist #Throwback. Wir werfen heute einen Blick zurück auf das erste Bild, welches hier auf meinem Instagram-Account gepostet habe. Der Post ist vom 3. April 2015. Das Bild stammt allerdings schon vom Sommer 2014 in Kyoto während meines Working Holiday.

Damals hatte ich noch meinen privaten Insta-Account genutzt, der inzwischen komplett eingestaubt ist (ich weiß nicht mal, ob ich die Login-Daten dazu noch weiß xD). Ich liebe meinen Japan-Account hier und habe darüber tolle Leute kennen gelernt in den letzten 4 Jahren. Ich bin euch allen sehr dankbar, dass ihr mir hier folgt und hoffe, dass ich auch in Zukunft noch mehr tollen Content liefern kann.

Meet the Blogger 2019
Schrein in Kyoto
Zum Originalpost (11. Mai 2019)

Tag 12 – Selbstliebe

Tag 12 der #MeettheBloggerDE19 Challenge und wir nähern uns dem Ende. Heute ist das Thema #Selbstliebe ♥

Sich selbst zu lieben ist manchmal nicht so einfach. Doch es sollte jeder immer mal wieder in sich gehen und sich die Zeit nehmen, seine Seele etwas baumeln zu lassen. Ich genieße es immer, wenn ich etwas Süßes zum Essen habe und dazu einen grünen Tee trinken kann – egal ob aufgebrühter Sencha und selbst angerührter Matcha. Dieser stille Moment kann manchmal so heilsam sein.
⠀⠀⠀⠀⠀
Mein Mann und ich nehmen uns auch 2~3 Mal in der Woche nach dem Abendessen genau diese Zeit. Auch für ein Paar finde ich diesen Moment einen wichtigen Teil einer Beziehung. 

Meet the Blogger 2019
Wagashi und Matcha
Zum Originalpost (12. Mai 2019)

Tag 13 – Bloggende Freunde

Der 13. Tag der #MeettheBloggerDE19 Challenge und heute geht es um #bloggendeFreunde.

Ich bin ehrlich – selbst lese ich gar nicht mehr allzu viele Blogs. Aktuell verfolge ich eigentlich nur noch @thehangrystories und @8900km.tokyo und lese in Artikel rein, die mal in meiner Timeline auftauchen und mich interessieren.

Wie einige vielleicht wissen, bin ich in letzter Zeit aktiver auf Youtube und habe auch Freunde gefunden, die das selbe machen. Auf dem Foto seht ihr die liebe Bontenmaru (die leider kein Instagram hat, aber natürlich Youtube) und die liebe @morgain_le_fae . Beide leben wie ich in Tokyo und teilen ein Stück ihres Lebens hier durch ihre Videos. Schaut auf jeden Fall mal bei ihnen vorbei! 

Meet the Blogger 2019
Zu dritt im Blütenregen
Zum Originalpost (13. Mai 2019)

Tag 14 – Top Tipps

Der 14. und somit letzte Tag der #MeettheBloggerDE19Challenge. Die Zeit verging so schnell… Heute ist das Thema #TopTipp!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
So einen richtig geheimen Tipp habe ich gar nicht zu bieten, außer bleibe du selbst und habe Spaß an dem, was du machst. Es bringt nichts sich zu verbiegen und irgendein falsches Image aufzubauen. Sei du selbst, auch wenn du nicht immer von dir selbst überzeugt bis. Deine Follower werden früher oder später merken, wenn du ihnen nur etwas vorspielst und dich als der Super-Experte oder das It-Girl ausgibst, welches du gar nicht bist. Bring mehr Natürlichkeit in deine Arbeit und zeige deine wahre Seite und verliere nicht die Freude daran.

Zum Abschluss der Challenge: ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Ich hatte auch dieses Jahr wieder sehr viel Spaß dabei und werde auch sicher nächstes Jahr wieder teilnehmen. In den nächsten Tagen gibt es nochmal alle Posts gesammelt auf meinem Blog ♥⠀⠀

Meet the Blogger 2019
Im Onsen
Zum Originalpost (14. Mai 2019)

Ich hoffe, die kleine Zusammenfassung hier hat euch gefallen und ihr konntet noch ein paar neue Seiten von mir kennen lernen. Und nun heißt es warten auf die Meet the Blogger Challenge 2020.

Mehr zum Thema?

Meet the Blogger Challenge 2018
→ 5 Jahre Lost in Japan – Du und dein Blog

Leave A Reply